First Responder

  • 8 Std.

  • Min/Max 4-24

  • Fr. 210.00

Preisdetails

Bei diesem Kurs ist richtig Action angesagt…! Hier werfen wir dich nicht ins kalte Wasser, hier versenken wir dich im Eis!

Was ist ein First Responder?

Im Schnitt erleidet jeden zweiten Tag eine Personen im Kanton Luzern einen Herz-Kreislaufstillstand. Eine akut lebensbedrohliche Situation, welche ohne sofortige Herzdruckmassage in jedem Fall tödlich endet.
Seit dem 01.07.2019 verstärken First Responder im Kanton Luzern die professionellen Rettungskräfte bei einem Herz-Kreislaufstillstand.

First Responder werden direkt via APP (First Responder Zentralschweiz) von der Notrufzentrale 144 aufgeboten. Einmal einen Notfall angenommen, überbrücken die First Responder kompetent die Zeit bis der Rettungswagen vor Ort eintrifft. Nach Absprache mit dem zuständigen Rettungsteam helfen Sie weiter bis Ihre Unterstützung nicht mehr benötigt wird.

Willst auch Du “Lebensretter im Alltag” werden? Dann werde First Responder!

Kursbeschreibung

Dieser Kurs ist insbesondere durch die vielen realistischen Einsatzübungen geprägt. Mit vier bis fünf schweisstreibenden Übungen pro Stunde im Kurslokal, neben der Hauptstrasse, am Bahnhof, im Treppenhaus, am See – hier wirst du richtig gefordert. Als aktiver First Responder wirst du mit grosser Wahrscheinlichkeit eines Tages zum Einsatz kommen – Du wirst Leben retten! Wir versuchen dich mit den vielen Übungen möglichst gut auf den Ernstfall vorzubereiten.

Kursinhalt

  • Eigenschutz, erkennen von Gefahren
  • Alarmierung, Situation richtig und vollständig erfassen
  • Erkennen von Herzkreislaufstillstand, Herzinfarkt und Schlaganfall und Möglichkeiten der Prävention
  • Massnahmen bei Atemwegsverlegungen
  • Diverse Bergegriffe
  • Bewusstlosenlagerung
  • Lagerung von Notfallpatienten
  • Halsschienengriff (Kopfstabilisierung)
  • Helmabnahme bei Motorradunfällen
  • Wärmeerhalt
  • Training in Herz-Lungen-Wiederbelebung und Defibrillation (AED)
  • BLS-Massnahmen in verschiedenen Fallbeispielen
  • Blutstillung, Wundbehandlung und Verbandstechnik
  • Rückenverletzungen
  • Motivation zur Hilfeleistung
  • Umgang mit Ersthilfe-hemmenden Faktoren

Zielgruppe

Interessierte Personen ab dem 18. Lebensjahr.

Kurszertifikat

Die Kursteilnahme wird mit dem Kurszertifikat „BLS-AED-SRC Komplett Kurs“ bestätigt.

Gültigkeit

Das Kurszertifikat ist nach Kursende zwei Jahre gültig und kann durch einen Wiederholungskurs aufrechterhalten werden.

First Responder Zentralschweiz

Mehr Informationen zum Projekt “First Responder Zentralschweiz” findest du hier: https://firstresponderzentralschweiz.ch/

Angebot verlangen
Jetzt Kurs buchen

Weitere Kurse

Privatkurse

Firmenkurse

In den Kurskosten enthalten sind: Umfangreiches Skript; diverse Checklisten wie: BLS-AED-SRC Algorithmus, Erste Beurteilung für Ersthelfer; Notfallhandschuhe im praktischen Schlüsselanhänger; Kursheft “Erste-Hilfe – sicher leisten”; uvm.

Wir bieten die BLS-AED-SRC Kurse aus Qualitätsgründen über den zeitlichen Mindestanforderungen des SRC an. So profitierst Du von einer vertieften Ausbildung und kannst im Notfall auf ein fundierteres Wissen zurückgreifen.
Die BLS-AED-SRC Kurse sind nach den aktuell gültigen Richtlinien des SRC (Swiss Resuscitation Council)- und die IVR Kurse nach den aktuell gültigen Richtlinien des IVR (Interverband für Rettungswesen) zertifiziert. Sämtliche Kurse können bei Dir vor Ort in der Firma- oder in unserem Kurslokal (schau Dir hierzu unsere Kursausschreibungen an) durchgeführt werden. Die SRC- und IVR Kurszertifikate sind nach Kursende zwei Jahre gültig und können durch Refresherkurse aufrechterhalten werden.

Nebst den Kurskosten verrechnen wir pro Person eine Verpflegungspauschale. Details der Pauschalen findest du, wenn du auf den Button “Preisdetails” klickst. Bei mehrtägigen Kursen organisieren wir auch gerne eine Übernachtungsmöglichkeit für Dich.

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Preise pro Person. Preisänderungen vorbehalten. Für sämtliche Kurse machen wir Dir gerne ein persönliches Angebot.