Säuglings- und Kindernotfallkurse

  • 7 Std.

  • Min/Max 4-12

  • Fr. 190.00

Preisdetails

Ein eher ruhiger Kurs mit etwas Action…! Das Wasser ist lauwarm und bietet diverse Einsatzübungen!

Kursbeschreibung

Kinder sind kleine Abenteurer und geraten immer wieder in Situationen, in denen sie sich verletzen oder erkranken. In der Regel sind es zum Glück keine lebensbedrohlichen Situationen, aber falls doch, hilft dir der Kurs dich darauf vorzubereiten. So lernst du die Herzdruckmassage an Säuglingen und Kindern, die Blutstillung sowie das erkennen diverser Kinderspezifischer Krankheiten.
Kinder sind keine kleinen Erwachsenen, es stehen andere Krankheiten im Vordergrund und vor allem haben sie einen anderen Körperbau. In unserem Kurs lernen Eltern, Grosseltern und Betreuungspersonen die Unterschiede zwischen Erwachsenen und Kindern sowie die umfassende Nothilfe, um ihren Schützlingen zu helfen.

Kursinhalt

  • Eigenschutz, erkennen von Gefahren
  • Alarmierung, Situation richtig und vollständig erfassen
  • Körper des Kindes
  • Kinderkrankheiten
  • Verletzungen bei Kindern
  • Vergiftungen
  • Verbrennung und Verbrühung
  • Hausapotheke
  • Unfallprävention
  • Massnahmen bei Atemwegsverlegungen
  • Bewusstlosenlagerung
  • Hirnerschütterung & Rückenverletzungen, Halsschienengriff (Kopfstabilisierung)
  • Wärmeerhalt
  • Erkennen eines Herzkreislaufstillstandes
  • Wiederbelebung beim Kind & Säugling / Training in Herz-Lungen-Wiederbelebung und Defibrillation (AED)
  • Blutstillung, Wundbehandlung und Verbandstechnik
  • Plötzlicher Kindstod
  • Motivation zur Hilfeleistung
  • Umgang mit Ersthilfe-hemmenden Faktoren

Zielgruppe

Interessierte Personen und Babysitter ab dem 12. Lebensjahr

Kurszertifikate

Der Kursabschluss wird mit einer Kursbestätigung für Kindernotfälle bestätigt.

Gültigkeit

Dieser Kurs ist nicht zertifiziert und die Bestätigung läuft nicht aus. Wir empfehlen den Kurs alle zwei bis drei Jahre wiederaufzufrischen.

Angebot verlangen
Jetzt Kurs buchen

Weitere Kurse

Privatkurse

Firmenkurse

In den Kurskosten enthalten sind: Umfangreiches Skript; diverse Checklisten wie: BLS-AED-SRC Algorithmus, Erste Beurteilung für Ersthelfer; Notfallhandschuhe im praktischen Schlüsselanhänger; Kursheft “Erste-Hilfe – sicher leisten”; uvm.

Wir bieten die BLS-AED-SRC Kurse aus Qualitätsgründen über den zeitlichen Mindestanforderungen des SRC an. So profitierst Du von einer vertieften Ausbildung und kannst im Notfall auf ein fundierteres Wissen zurückgreifen.
Die BLS-AED-SRC Kurse sind nach den aktuell gültigen Richtlinien des SRC (Swiss Resuscitation Council)- und die IVR Kurse nach den aktuell gültigen Richtlinien des IVR (Interverband für Rettungswesen) zertifiziert. Sämtliche Kurse können bei Dir vor Ort in der Firma- oder in unserem Kurslokal (schau Dir hierzu unsere Kursausschreibungen an) durchgeführt werden. Die SRC- und IVR Kurszertifikate sind nach Kursende zwei Jahre gültig und können durch Refresherkurse aufrechterhalten werden.

Nebst den Kurskosten verrechnen wir pro Person eine Verpflegungspauschale. Details der Pauschalen findest du, wenn du auf den Button “Preisdetails” klickst. Bei mehrtägigen Kursen organisieren wir auch gerne eine Übernachtungsmöglichkeit für Dich.

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Preise pro Person. Preisänderungen vorbehalten. Für sämtliche Kurse machen wir Dir gerne ein persönliches Angebot.